Leads & Conversion

Landingpages

Landingpage nennt man die – meist themenspezifische – erste Seite, die der Benutzer nach einem Klick auf einen Suchmaschineneintrag oder eine Online-Anzeige zu sehen bekommt. Hier ist oft der erste Eindruck entscheidend darüber, ob der Nutzer sich bei seiner Suche gut beholfen fühlt beziehungsweise sich weiter über das Unternehmen, Produkt oder die Dienstleistung informiert. Daher gilt es die Landingpage auf die Erwartungen des Nutzers anzupassen, eine leichte Bedienbarkeit sowie Anreize zum Sale oder Lead, sogenannte ‚Call to Actions‘, zu bieten.

Conversion-Optimierung

Die Conversion misst die Anzahl der Umwandlungen von Besuchern der Webseite zu Interessenten beziehungsweise von Interessenten zu Kunden. Ziel der Conversion-Optimierung ist es also, mehr der Besucher und Interessenten zur Anfrage oder zum Kauf anzuregen – sprich Sales oder Leads zu generieren. Dies stellt einen stetigen Prozess dar, da es stets bessere Wege gibt, die es herauszufinden gilt, und auch die Anforderungen sich ändern.

A/B-Testing

Kern des Optimierungsprozesses ist der Vergleich. Im Rahmen von A/B-Testings wird die Conversion verschiedener Ansätze und Varianten gegeneinander abgewägt. Durch A/B-Testing-Tools werden Nutzergruppen gebildet, denen zeitgleich unterschiedliche Versionen einer Seite angezeigt werden. Dies beschleunigt Testintervalle und schützt gegebenenfalls sichere Conversion-Varianten.

conversion-optimierung

Leadsegmentierung und Leadqualifizierung

Wurde ein Lead – beispielsweise über eine Webseite – generiert, ist der nächste Schritt, diesen im Vertrieb weiterzuverarbeiten. Um diesen nun für weitere Aktionen im Verkaufsprozess vorzubereiten können werden verschiedene Automatismen angestoßen. Dazu zählt beispielsweise die Leadsegementierung, bei der der Lead analysiert und anschließend orts- und themenspezifisch dem passenden Mitarbeiter zugeordnet wird. Ebenso aber auch die Segmentierung im Sinne einer Bewertung und Einschätzung der Relevanz anhand von Algorithmen, mithilfe der beispielsweise Prioritäten in der Weiterverarbeitung von Leads gesetzt werden können.

© 2017 Peak & Peak